Medikamente aus dem 3D-Drucker

Die TH Köln und die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) erforschen in einem im Sommer 2019 gestarteten gemeinsamen Projekt die Möglichkeiten des 3D-Drucks in der pharmazeutischen Produktion. Im Fokus stehen Arzneimittel unterschiedlicher Dosis für individualisierte Kleinst- und Kleinchargen. weiter

Metallphänomen erklärt: Supraleiter in dünnen Schichten

Materialschichten, atomgenau gestapelt: Mit einem neuen Verfahren gelingt es Forschern spezielle Supraleiter herzustellen – und zwar in so dünnen Schichten, dass sie sich mit geeigneter Strahlung durchleuchten lassen. Damit sind Experimente möglich, die ein besseres Verständnis von Supraleitung schaffen. weiter